Faschingsfeier am Rosenmontag

Traditionell wurde  Rosenmontag am Schulvormittag Fasching gefeiert. Kinder und Erwachsene erschienen in vielfältigen und fantasievollen Kostümen. Für alle begann die Feier in den Klassen. Hier wurden die Kostüme vorgestellt, Spiele gespielt und leckere Faschingsbuffets verspeist. Nach der Pause schlossen sich alle der großen Polonaise an, die durch das Schulgebäude und über den Schulhof führte. Anschließend konnten alle tolle Aktionen in den Klassenräumen ausprobieren, die von den Schülerinnen und Schülern vorbereitet und auch betreut wurden. So gab es eine Geisterbahn, eine Kegelbahn, Geschicklichkeit – und Wurfspiele, ein Standesamt, ein Glücksrad und vieles mehr. In der Aula konnte in der Disko getanzt werden. Alle hatten einen sehr schönen Tag!