Sommerkonzerte 24./25.6.19


Die Sommerkonzerte der Chöre und des Orchesters waren wie in den Vorjahren ein voller Erfolg. Die Turnhalle war an beiden Abenden bis zum letzten Platz gefüllt und die Zuschauer konnten ein buntes Programm aus Liedern und Instrumentalstücken genießen. Ein besonderer Dank gilt den Musiklehrern unserer Schule, Frau Böse und Herrn Pinkepank sowie den Musiklehrern der Musikschule Hannover.

Petition „INKLUSION – ein Traum der zu scheitern droht!

Zusammen mit den Schulelternräten von 24 Grundschulen aus der Region Hannover hat unser Schulelternrat die Petition „INKLUSION – ein Traum der zu scheitern droht!“ eingebracht.

Die Schulelternräte sind sehr beunruhigt über die geringen Einsatzzeiten von Sonderpädagogen an den Grundschulen in Niedersachsen. Sie empfinden die jetzige Situation der Inklusion als Mogelpackung, da unzureichende Mittel im Gießkannenprinzip auf alle Schulen verteilt werden. Ein Umdenken ist nach Meinung dieser Schulelternräte dringend notwendig.

Damit die Initiatoren das Anliegen dem Landtag vorstellen können, werden 5000 Mitzeichnungen benötigt.

Zur Petition

Plakat zur Petition "Inklusion"

Seit Montag, den 3. Juni haben wir alle nötigen Unterschriften zusammen. Wer noch nicht mitgezeichnet hat, darf aber natürlich unser Anliegen gerne weiter unterstützen.

Herzlichen Dank an alle, die so fleißig dafür gearbeitet haben, dass der Traum der Inklusion nicht nur an unserer Schule real gelebt wird.

Sportfest

Am 29.5. fand unser alljährliches Sportfest auf dem Sportplatz von Linden 07 statt. Die Klassen hatten abwechslungsreiche Stationen vorbereitet, die anhand eines Laufpasses durchlaufen wurden. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich in sportlichen Disziplinen wie Weitsprung oder Weitwurf probieren oder spielerische Stationen wie Wassertransport oder Torwandschießen ausprobieren.
Ein besonderes Highlight waren wieder die Staffeln, die zunächst in den Jahrgängen ausgetragen wurden. Zum Schluss fand wieder eine Staffel Erwachsene gegen Kinder statt, die die Kinder in diesem Jahr gewannen. Der Jubel war entsprechend groß.
Mitgemacht haben alle dann noch beim Minutenlauf, bei dem man so viele Minuten laufen musste, wie man alt war.
Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die sowohl die Klassen an den Stationen unterstützt haben als auch beim Getränkeausschank und beim Obst schneiden geholfen haben!!! So war das Sportfest wieder eine sehr schöne Veranstaltung!

Auf dem Sportplatz Auf dem Sportplatz Staffellauf Staffellauf

Projektwoche

Vom 18.3.-22.3.2019 fand unsere Projektwoche statt. In klassen- und jahrgangsübergreifenden Projekten wurde eine ganze Woche lang zu vielfältigen Themen gearbeitet, gebastelt, gespielt, ausprobiert und geforscht. Die ersten Klassen haben klassenintern zu Projekten gearbeitet. Am Freitag fand eine Ausstellung im Schulbebäude statt, auf der die Ergebnisse der Projekte bewundert werden konnten.

Im Projekt Werken wurden viele schöne Kunstwerke aus Ton und Holz hergestellt.

 

Im Projekt Lego wurde rund um das Thema gespielt und gebastelt. Außerdem wurden die „Steinchenbrüder “ in Linden besucht.

 

Im Projekt Computer wurden verschiedene digitale Gestaltungsmöglichkeiten ausprobiert. So wurden unter anderem eigene Fotos hochgeladen, Kritzelbilder erstellt und Mandalas entworfen.

 

Um Sterne und die Planeten unseres Sonnensystems ging es im Projekt Planeten. So wurden Lapbooks mit Informationen hergestellt und Planeten aus Pappmarche gebastelt. Darüber hinaus konnte man Sternenboxen mit Sternbildern bewundern.

 

Tolle Kissen und Figuren wurden im Projekt Nähen hergestellt. Ebenso gelungen sind die Taschen und T-Shirts, die mit Siebdrucktechnik bedruckt wurden.

 

Im Projekt Detektive wurden Fußabdrücke sichergestellt, Spuren gesammelt und spannende Rätsel gelöst.

 

Geforscht und gebaut wurde im Projekt Technik. Außerdem haben sich die Teilnehmer des Projekts über die technischen Anlagen unserer Schule informiert und einen Film darüber gedreht.

 

Im Projekt Steinzeit wurden frühzeitliche Wohnstätten in Schuhkartons hergestellt und Höhlenmalereien angefertigt. Die Gruppe hat auch einen Ausflug ins Landesmuseum unternommen.

 

Viele kleine Geschenke, Spiele und Mitbringsel wurden von der Projektgruppe „aus alt mach neu“ hergestellt.

 

In der Klasse 1b wurde zum Thema Frühling gebastelt und gearbeitet. Es wurden neben niedlichen Frühlingsboten auch eigene kleine Spiele hergestellt.

 

Die Projektwoche Kochen und Backen stellte jeden Tag ein leckeres Frühstücksangebot her, dass von vielen gerne in Anspruch genommen wurde. So gab es Bananenquark, Müsli und lustige Brotgesichter. Die Zutaten wurden von der Gruppe täglich frisch eingekauft und es wurden auch neue Rezepte ausprobiert.

 

Die Projektgruppe Musiktheater entwickelte ein zauberhaftes Theaterstück, dass am Freitag in der Aula in drei Vorstellungen aufgeführt wurde.