Patenklassen

Um den Kindern der 1. Klasse die Umstellung vom Kindergarten zur Grundschule zu erleichtern und um ihnen zu helfen sich besser in der Schule zurechtzufinden gibt es bei uns das System der Patenklassen.

Dabei übernimmt jeweils eine 4. Klasse die Patenschaft für eine 1. Klasse. Die Kinder der 4. Klasse heißen die Erstklässler in der ersten Unterrichtswoche willkommen und zeigen ihnen die Räumlichkeiten in der Schule.

Durch regelmäßige gemeinsame Projekte und Aktivitäten (gemeinsames Singen, Lesestunden, Auftritte bei der Monatsbühne, Begleitung zum Schülerforum, Ausflüge, …) wird die Gemeinschaft der Patenklassen gestärkt und die Erstklässler haben neben dem Lehrpersonal weitere Vertrauenspersonen, die ihnen helfen, sich im Schulalltag zurechtzufinden.

Wichtiger Nutzen für die Kinder des 4. Jahrgangs ist das dabei das praktische (Er-) leben von Verantwortung und Solidarität.

<< Zurück